T Dliche Er Ffnungsfalle Gegen Hyperaktivit T

Rappen lernen mit videospiel editionen

Die Methode der Berechnung des Schemas ist gebracht im Punkt 3 damit nur von der Besonderheit identisch was anwesend ist, wie es aus der Zeichnung, den Widerstand in der Kette des Kollektors sichtbar ist. Dieser Widerstand ist ein Teil der korrigierenden Kette und die Berechnung ist im Punkt beschrieben

Bei der Projektierung eines beliebigen Verstärkers Hauptschwierigkeit ist die Versorgung der aufgegebenen Verstärkung im Arbeitsstreifen der Frequenzen. In diesem Fall bildet der Streifen der Frequenzen 400-800 MHz. Unter Berücksichtigung dessen, dass die Eigenschaften der Transistoren mit der Größe der Frequenz wesentlich verschlimmert werden, so ist die Entwicklung der Einrichtung mit dem Aufstieg auf solchen Frequenzen eine komplizierte Aufgabe.

– Normiert bezüglich des Abgabewiderstands des Transistors VT1 der Eingangswiderstand der Kaskade auf dem Transistor VT2, gleich dem parallelen Einschluss des Eingangswiderstands des Transistors und dem Widerstand des grundlegenden Teilers.

Die Größe der Induktivität der Drossel kommt so damit die variabele Komponente des Stromes nicht durch die Stromquelle heraus, und die Größe der Blockkapazität – so damit war der Kollektor des Transistors VT1 nach dem Wechselstrom.

Die Berechnung des Verstärkers werden wir ausgehend davon durchführen, dass die Entstellungen auf folgende Weise verteilt sind: abgabe- –1, die Abgabekaskade mit interkaskaden- –5, die Eingangskaskade mit eingangs- –5. So wird die maximale Ungleichmäßigkeit des Verstärkers 3 ñí nicht übertreten.

Der Verstärker hat den Vorrat nach der Verstärkung 5, es ist notwendig damit es im Falle der Verschlechterung, in deren Kraft oder der Gründe, der Parameter der abgesonderten Elemente der Koeffizient der Sendung des Verstärkers nicht herabfiel als das aufgegebene Niveau niedriger ist, das mit der technischen Aufgabe bestimmt ist.